Qualität

Besonders anspruchsvoll

Wer sich für St. Leonhardsprodukte entscheidet, achtet nicht nur auf guten Geschmack, überzeugende Analysewerte und umweltfreundliche Herstellung. Vielmehr zählt, dass wir die ursprüngliche Kraft bewahren, die in unseren besonderen Rohstoffen steckt. Und, dass unsere Produkte den Geboten der sozialen Fairness und Nachhaltigkeit entsprechend produziert werden.

Um diese exklusive Qualität sicher zu stellen, haben wir deshalb eigene Standards eingeführt. Das Ergebnis unseres Engagements können Sie beim Genuss unserer Wässer und Stutenmilchprodukte jederzeit fühlen und schmecken.

Das versprechen wir Ihnen.

Lebendiges Wasser für Körper, Geist und Seele

Um diesen hohen Anspruch nachhaltig in Produktqualität umsetzen zu können, halten wir uns an strenge Regeln:

Unsere Qualitätskriterien

  • Wir füllen ausschließlich Wässer ab, die ihren natürlichen Reifezyklus vollendet haben und aus eigener Kraft einer geschützten Tiefenquelle entspringen.
  • Die einzigartige Qualität und kristalline Struktur unserer Wässer bewahren wir durch besonders schonende Abfüllung.
  • Unsere hauseigenen Leichtglas-Flaschen sorgen dafür, dass alle Wässer auch nach dem Abfüllen ihre ursprünglichen Eigenschaften behalten. Der Einfluss von PET und Reinigungsmittelrückständen wird dadurch ausgeschlossen.
  • Zusätzlich zu den vorgeschriebenen chemisch-technischen Standarduntersuchungen wenden wir auch biophysikalische Messmethoden* an, um unsere Wässer auch auf der feinstofflichen Ebene zu untersuchen.
  • Wir verwenden ausschließlich PVC-freie Verschlüsse.
  • Durch den Einsatz von Leichtglas-Flaschen übernehmen wir ein Höchstmaß an Umweltverantwortung. Mehr zum Thema erfahren Sie unter www.stiftung-mehrweg.de.
  • Alle unsere Wässer füllen wir ohne Kohlensäure ab. Lediglich den Sorten St. Leonhardsquelle medium sowie St. Georgsquelle medium wird natürliche Quellkohlensäure zugesetzt.
  • Durch den Einsatz von Ökostrom reduzieren wir unsere CO2 Emissionen jährlich um 230 Tonnen.

*Rechtlich und schulmedizinisch nicht anerkannt.